Cafe Savoy Wien

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Gay Wien
rot-weißes Logo des Cafe Savoy Wien

Cafe Savoy Wien

Das Cafe Savoy Wien ist der Treffpunkt für alle queeren Wiener Studierenden und jungen Leute. Hier kannst du schon ab morgens queer weggehen.

Geschichte

Das Cafe Savoy Wien hat eine bewegte Geschichte. Es ist eine der wohl wenigen Gay Locations mit eigenem Wikipedia Artikel. Es wurde bereits 1896 gegründet und befindet sich in einem edlen Prunkbau auf der Linken Wienzeile.

Ambiente und Publikum

Das Ambiente des Cafes kann als außergewöhnlich beschrieben werden. Auf den ersten Blick wirkt alles im Cafe etwas überdimensioniert. Die zwei riesigen Spiegel erweitern das Raumgefühl. An der Decke befinden sich große Kronleuchter und Gemälde älterer Herren. Die Holztheke und Tische verleihen dem Cafe einen bodenständigen Eindruck. Nichts erinnert auf den ersten Blick an eine typische Gaybar – bis auf die Regenbogenflaggen an der Theke. Das Cafe Savoy ist ein typisches Wiener Cafehaus.

Das Publikum ist zwischen 18 und 35 Jahren und mehr queer als gay. Im Verhältnis zu vielen anderen queeren Bars in Wien ist das Publikum hier jünger. Hier sind auch viele Frauen zu Besuch. Das Leben im Cafe spielt sich im Sommer draußen ab. Die zahlreichen Tische sind selbst zu Wochenbeginn (offen ab Dienstag) gut besetzt.

Die Preise in der Bar liegen im Wiener Durchschnitt.

Flirtfaktor im Cafe Savoy Wien

Im Cafe sitzen die meisten Gäste überwiegend an Tischen. Wenige Gäste stehen, die Theke ist oft erst zu fortgeschrittener Stunde besetzt. Daher ist die Kontaktaufnahme nicht ganz so einfach wie in den umliegenden Gay Bars.

Öffnungszeiten Cafe Savoy Wien

Tag Uhrzeit
Montag 10-1 Uhr
Dienstag 10-1 Uhr
Mittwoch 10-1 Uhr
Donnerstag 10-1 Uhr
Freitag 10-2 Uhr
Samstag 09-2 Uhr
Sonntag 10-1 Uhr

Darum lohnt ein Besuch des Cafe Savoy Wien

✔ Das Cafehaus ist eine Institution in der Wiener Szene und eine der wohl ältesten schwulen Cafes der Stadt.
✔ Das Ambiente beeindruckt mit seiner Eleganz und ist für ein schwule Institution eher ungewöhnlich. Typisch wienerisch eben.
✔ Jeden ersten Sonntag im Monat kannst du hier von 10 bis 14 Uhr brunchen.
✔ Hier lernst du vor allem jüngere Männer kennen.

Lage und Kontakt

Das Cafehaus liegt direkt an der Wienziele auf der linken Seite in der Nähe der U-Bahn Station Kettenbrückengasse der U4. Hier ist die queere Szene Wiens beheimatet. In der Nähe befinden sich die The Hive, die Mangobar, das Kisss und das Village.

Adresse: Linke Wienzeile 36 – 1060 Wien

✆ +43 1 4303304

🌐 Website

cafe@cafe-savoy.at

🔗 Facebook
🔗 Instagram